Veranstaltungshinweise & Wettbewerbe

Berlin Maker Faire

Berlin, 10. bis 11. Juni 2017
Bereits zum dritten Mal findet die Maker Faire nun schon in Berlin statt, Veranstaltungsort ist wieder die STATION Berlin in Kreuzberg. Unter dem Motto "Miterleben - Mitmachen - Voneinander lernen" darf hier (fast alles) angefasst und ausprobiert werden. Vom Feuerspeienden Robotern und kleinen Lötübungen bis hin zu spannenden Workshops und Vorträgen: Das DIY-Festival für Inspiration, Innovation und vor allem geballte Kreativität ist ein Event für neugierige Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Besonders vielversprechend: am Maker-Faire-Samstag können Schulklassen und ihre Lehrer/innen die Maker Faire bei freiem Eintritt besuchen.
Zur Berlin Maker Faire

Critical Mess?! Fakes, Beeinflussung und Meinungsbildung im Netz

Bielefeld, 20. Juni 2017
Medienkritik von Kindern und Jugendlichen kreativ anzuregen ist der Schwerpunkt der Medienpädagogischen Fachtagung der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK). Denn Kinder und Jugendliche sind stark in kritischem Denken, haben jedoch  oftmals Schwierigkeiten, wenn es um das Erkennen und Unterscheiden des Wahrheitsgehaltes von Beiträgen und Informationen im Internet geht. Die Fachtagung für die Jugendmedienarbeit NRW möchte Impulse aus der Wissenschaft geben, Methoden vermitteln und bietet zahlreiche Praxisworkshops und Raum für Diskussionen.
Zur Medienpädagogischen Fachtagung

Mitmachmesse FORSCHA

München, 17. bis 19. November 2017
Experimentieren, Programmieren, Tüfteln und Entwickeln ist auf der dreitägigen Mitmachmesse FORSCHA angesagt, die im November das MOC München in ein Entdecker-Reich verwandelt. Was will ich werden? Astronautin, Meeresforscher, Blogger, Maker oder Klimaretter? Spielerisch, fesselnd und lehrreich inszenieren die Aussteller die Welt von „MINT und mehr“. Experimentierstationen, Workshops und Werkstätten von Unternehmen, Verbänden und Bildungseinrichtungen laden Kinder, Jugendliche, Eltern und Pädagogen zum Ausprobieren und Mitmachen ein.
Zur Mitmachmesse FORSCHA

Jetzt spenden und unterstützen...

Sie können mit dazu beitragen, dass noch mehr Kompetenz fördernde Projekte für Kinder und Jugendliche realisiert werden, indem Sie die Initiative durch eine Spende unterstützen

... via Überweisung

Deutsche Telekom Stiftung

IBAN: DE46 3708 0040 0205 1515 00
BIC: DRESDEFF370
Verwendungszweck: Ich kann was!-Initiative

Bei Angabe Ihrer Adresse im Verwendungszweck erhalten Sie eine Spendenbescheinigung. Bitte beachten Sie, dass bei Spenden bis 200 EURO der Kontoauszug als Nachweis gegenüber dem Finanzamt ausreicht.