Kompetenzhandbücher

Die „Ich kann was!“-Projekte zeichnen sich durch thematische und methodische Vielfalt aus. Um diesen großen Pool an Wissen und praktischer Erfahrungen in der Kompetenz fördernden pädagogischen Arbeit auch für andere Pädagoginnen und Pädagogen nutzbar zu machen, erstellen wir zu ausgewählten Themen und Projekten Kompetenzhandbücher.

„Ich kann was!“-Medienwerkstätten

Ein Handbuch für die offene Kinder- und Jugendarbeit

handbuch-der-ikw-medienwerkstaetten.pngKreativ und kompetent in die digitale Zukunft: Das Handbuch der „Ich kann was!“-Medienwerkstätten bietet spannende Ideen, Impulse und konkrete Anleitungen für Projekte zur digitalen Bildung und kreativen Medienarbeit. Die Spannbreite der Aktivitäten ist groß: Wie leitfähig ist eine Banane? Wie programmiere ich einen mBot? Und wie baue ich mit einem Smartphone einen Projektor? Mit dem Handbuch möchten wir Pädagoginnen und Pädagogen der offenen Kinder- und Jugendarbeit dabei unterstützen, Medienkompetenzen auf kreative und spielerische Weise zu fördern. Wir freuen uns sehr, dass wir nun allen Interessierten die Projekte der „Ich kann was!“-Medienwerkstätten zur Verfügung stellen zu können.

Viele der Projektbeschreibungen stehen – soweit nicht anders angegeben – unter der Lizenz CC-BY 4.0. Da nicht alle Beschreibungen unter der gleichen Lizenz stehen, können wir das Handbuch in der jetzigen Form leider noch nicht unter eine Gesamtlizenz stellen und so zur Weitergabe, Vervielfältigung und Abwandlung freigeben. Wir planen jedoch für Ende des Sommers eine Neuauflage des Handbuchs, um dies zu ermöglichen.

Download des Handbuchs der „Ich kann was!“-Medienwerkstätten

 

Kochen mit Solar

Ein Projektleitfaden für die offene Kinder- und Jugendarbeit

kompetenzhandbuch_kochen_mit_solar_titel.png„Kochen mit Solar“ ist ein nachhaltiges Projekt der NaturFreundeJugend Berlin und wurde in der Kinder- und Jugendhalle MV mit großem Erfolg umgesetzt. Nach der Durchführung jedes Moduls floßen die Erfahrungen der Pädagogen in das „wachsende“ Handbuch ein. Sie dokumentieren den Projektverlauf, erläutern die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung, erzählen von den Stärken und Schwächen und geben wichtige Tipps und Tricks.

Das Handbuch möchte allen interessierten Pädagogen die Möglichkeit bieten, das Projekt „Kochen mit Solar“ eigenhändig umzusetzen. Es beinhaltet zunächst einen kurzen Überblick über die einzelnen Module des Projekts. In den weiteren Kapiteln folgt jeweils eine Kurzbeschreibung des Moduls mit einer Anleitung für die Pädagogen, zusätzlichem Informations- und Lernmaterial für die Kinder, Bastel- und Bauanleitungen, Fotos des Moduls und weiteren Möglichkeiten der Vertiefung.

Download des Kompetenzhandbuchs „Kochen mit Solar“

Mit den Bienen durch das Jahr

Ein Projektleitfaden für die offene Kinder- und Jugendarbeit

kompetenzhandbuch-bienen-titel.jpg„Mit den Bienen durch das Jahr“ ist ein Projekthandbuch des Kinder- und Jugendbauernhofs Kassel, das sich aus den Erfahrungen des von der Initiative geförderten „Ich kann was!“-Bienenprojekts speist.  Das zweiteilige Kompetenzhandbuch über Wild- und Honigbienen ist noch im Entstehen – ein „wachsendes“ Handbuch sozusagen. Für Bienenliebhaber stehen die Monate Januar bis Juni aber bereits zum Download zur Verfügung.

„Teil 1 – Wildbienen“ richtet sich an Pädagoginnen und Pädagogen, die in ihren Einrichtungen kein eigenes Bienenvolk halten können, aber gemeinsam mit den Kindern in die Thematik einsteigen möchten. Auch ohne eigenen Bienenstock kann ein wichtiger Schritt zur Erhaltung des Lebensraums von Bienen geleistet und das Thema pädagogisch begleitet werden. In „Teil 2 – Honigbienen“ wird anhand praktischer Beispiele und Anleitungen erklärt, wie Kinder (und die Einrichtungen) selbst zu Bienenvolkbesitzern werden können. Haltung und Pflege eines (Honig-)Bienenvolks sind zwar mit einigem Aufwand und Verantwortung verbunden, doch die Arbeit lohnt sich und macht vor allem Spaß!

Download des Kompetenzhandbuchs „Wildbienen“, Januar bis Juni
Download des Kompetenzhandbuchs „Honigbienen“, Januar bis Mai

Girls on Tour

Ein Projektleitfaden für die offene Kinder- und Jugendarbeit

kompetenzhandbuch_girls_on_tour_titel.jpgDas Kompetenzhandbuch „Girls on Tour“ ist ein detaillierter und anschaulicher Projektleitfaden mit konzeptionellen Elementen, Arbeitsmaterialien und interessanten Erfahrungsberichten. Das Mädchen-Fahrradprojekt „Girls on Tour“ wurde 2015 im Jugendhaus B8 in Berlin-Moabit durchgeführt. Nach gemeinsamer Planung und Vorbereitung haben sich acht Mädchen und zwei Pädagoginnen auf eine spannende einwöchige Fahrradtour Richtung Ostsee begeben. 

Das hier beschriebene Konzept ist in der Praxis entwickelt worden und hat sich im Jugendhaus B8 praktisch bewährt. Auch die einzelnen Projektschritte von der Vorbereitung über die Durchführung bis hin zu den Erkenntnissen sind hier systematisch beschrieben.

Download des Kompetenzhandbuchs „Girls on Tour“

Jetzt spenden und unterstützen...

Sie können mit dazu beitragen, dass noch mehr Kompetenz fördernde Projekte für Kinder und Jugendliche realisiert werden, indem Sie die Initiative durch eine Spende unterstützen

... via Überweisung

Deutsche Telekom Stiftung

IBAN: DE46 3708 0040 0205 1515 00
BIC: DRESDEFF370
Verwendungszweck: Ich kann was!-Initiative

Bei Angabe Ihrer Adresse im Verwendungszweck erhalten Sie eine Spendenbescheinigung. Bitte beachten Sie, dass bei Spenden bis 200 EURO der Kontoauszug als Nachweis gegenüber dem Finanzamt ausreicht.