Ein Ideenpool für die Jugendarbeit

(C) „Ich kann was!“-Initiative

Unser digitales Fundstück #1

Die Webseite Fundus ist ein echter Ideenpool für Pädagoginnen und Pädagogen an Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Obschon der Zusatz suggeriert, dass es auf Fundus vorrangig um kirchliche Themen geht, hat die Seite eine Fülle an Anleitungen und Spielen aus verschiedenen Bereichen zu bieten. Neben klassischen Aufwärm- und Kennenlernspielen und Anleitungen für die thematische Auseinandersetzung z.B. mit Flucht und Migration sind auch jede Menge Spiele und Anleitungen dabei, die den kreativen Umgang mit digitalen Medien fördern und leicht umgesetzt werden können; so z.B. die Anleitung für das Spiel Fotostrike, die das Thema Gewalt in Computerspielen thematisiert. Diese haben unter „Methoden/Impulse“ einen eigenen Reiter.

Die interaktive Datenbank fordert zum Mitmachen auf
Fundus ist als interaktive Datenbank konzeptioniert und gliedert sich in die Rubriken „Spiele/Übungen“, „Methoden/Impulse“ und „Praktisches“. Hier können Akteure der offenen Kinder- und Jugendarbeit untereinander Anleitungen, Tipps und weitere Beiträge einstellen. Die Eingabemaske ist sehr übersichtlich gestaltet und bietet eine schnelle Orientierung. Ein Kritikpunkt ist allerdings, dass die Namensgebung der Rubriken ein wenig irreführend ist. Unter „Methoden/Impulse“ würde man eher Artikel und theoretische Auseinandersetzungen erwarten. Hingegen finden sich auch hier Spielideen und Anleitungen. Dennoch ist es wert, die Seite vor allem auf Grund der Praxisnähe einmal anzusteuern. Auch ist der Blick in die Rubrik „Praktisches“ lohnend, hier finden sich u.a. sorgsam erarbeitete Handreichungen zu so wichtigen Themen wie Fotos- und Urheberrechte. Viel Spaß beim Surfen und Ausprobieren!

Jetzt spenden und unterstützen...

Sie können mit dazu beitragen, dass noch mehr Kompetenz fördernde Projekte für Kinder und Jugendliche realisiert werden, indem Sie die Initiative durch eine Spende unterstützen

... via Überweisung

Deutsche Telekom Stiftung

IBAN: DE46 3708 0040 0205 1515 00
BIC: DRESDEFF370
Verwendungszweck: Ich kann was!-Initiative

Bei Angabe Ihrer Adresse im Verwendungszweck erhalten Sie eine Spendenbescheinigung. Bitte beachten Sie, dass bei Spenden bis 200 EURO der Kontoauszug als Nachweis gegenüber dem Finanzamt ausreicht.